Im Vorkurs lernen Sie die Prozesse gestalterischer Arbeit kennen und üben sich im konzeptionellen Denken, im kreativen Bearbeiten von Aufgaben, im differenzierten Wahrnehmen und im selbstständigen Arbeiten.

Wir erreichen höchste Ausbildungsqualität, indem wir

  • Sie an Ihrem persönlichen Standort abholen und Ihr Potenzial individuell fördern
  • berufserfahrene, fachlich und pädagogisch kompetente Kursleiter und Kursleiterinnen für den Unterricht gewonnen haben.

Weiterführende gestalterische Ausbildungen verlangen von den BewerberInnen die Dokumentation bisheriger Arbeiten. Wir unterstützen Sie beim Zusammenstellen Ihrer Präsentationsmappe für Aufnahmeprüfungen und Bewerbungen.

Vollzeit oder berufsbegleitend
Der Vorkurs als einjährige Vollzeitausbildung umfasst 37 Unterrichtswochen zu 5 Tagen à 7 Stunden. Er kann alternativ berufsbegleitend während zweier Jahre absolviert werden.

Während allen Unterrichtsstunden ist eine Lehrkraft anwesend.